Trainingsplan

Trainingsplan Woche 3

Gruppe Marathon: Fokus auf Marathon/Halbmarathon
Gruppe Speed: Fokus auf 15/10/5km
Gruppe Sport: Fokus auf Verbesserung der Leistungsfähigkeit
Gruppe Fitness: Fokus auf Fitness und Gesundheit

  Di · 15. Januar Do · 17. Januar Sa · 19. Januar So · 20. Januar
Yoga für Läufer

Start:18:15 Uhr

TL: Maren Tritschler

Lauftechnik
Stadion Schützenmatte
10:00 Uhr
keine Garderobe/Dusche

TL: Gudrun Dyck von Gunten
und Rainer Hauch

Longrun ca. 25 km
(Marathon-Vorbereitung)
Start: 10.00 Uhr
St. Jakob,
vor Eingang Eishalle,
Pace: ca. 5:30 min/km
200 - 300 Höhenmeter,
Organisation: Anja+Thomas

Longrun ca. 15 km
(HM-Vorbereitung)
Start: 10.00 Uhr
St. Jakob,
vor Eingang Eishalle,
Pace: 8:00 - 6:30 min/km
Geleitet von: Alexandra
Ansprechperson: Gudrun

Wettkampfmöglichkeit
10km
Allmendlauf
Teningen (D)

Mitfahrgelegenheit
vorhanden für 3

Ansprechpartner:
Rainer Hauch
Gruppe
Marathon
Wiederholungen
am Berg

ca. 15km

TL/GL: Rainer Hauch
Gruppe
Speed
Wiederholungen
am Berg

ca. 12km

GL: Anja Schöpfer
Gruppe
Sport
Hügellauf
ca. 12km

GL: Astrid Beerlage
Gruppe
Fitness
Hügellauf
ca. 6 -8km

GL: François Fasnacht

Trainingsplan Woche 4

Am Dienstag gehts jetzt wieder vor die Tür.
Achtung Trainingsstart wieder 18:45 ab Leichtathletikstadion!

Zusätzlich wird eine Einheit angeboten für Kraft/Stabi und Technik.
Diese leitet Gudrun in der Halle. Wer daran teilnehmen möchte:
Turnhalle 2 in der St. Jakobhalle wie gehabt. Start 18:15 Uhr

  Di · 22. Januar Do · 24. Januar Sa · 26. Januar So · 27. Januar
Lauftechnik
Stadion Schützenmatte
10:00 Uhr
keine Garderobe/Dusche

TL: François Fasnacht




09.00 Uhr
Functional Training
in Füllinsdorf
(Teilnehmerzahl begrenzt)

Infos siehe News
vom 26.11.2018

Anmeldungen bitte
per PN an Thomas

anschl.
Lauf 10 - 22 km
(freiwillig)
Gruppe
Marathon
Tempowechsel
ca. 15km

TL/GL: Rainer Hauch
Fahrtspiel
ca. 15km

GL: Rainer Hauch
Gruppe
Speed
Tempowechsel
ca. 15km

GL: Thomas Gerber
Fahrtspiel
ca. 12km

GL: Anja Schöpfer
Gruppe
Sport
Tempowechsel
ca. 12km

GL: Sandra Jacob
Lockeres Fahrtspiel
ca. 12km

GL: Gudrun Dyck von Gunten
Gruppe
Fitness
Kraft/Stabi/Technik
in der Halle
Achtung:
ab 18:15 Uhr


GL: Gudrun Dyck von Gunten
Lockeres Fahrtspiel
ca. 6-8km

TL/GL: François Fasnacht
Das richtige Tempo

Der Trainingsplan ist so aufgebaut, dass man im Frühling und im Herbst in der besten Form ist. Dies ist die klassische Zweierperiodisierung mit den Saisonhöhepunkten Frühling und Herbst. Als Trainingssteuerung dient das Marathontempo. Wer noch keinen Marathon gelaufen ist oder sein momentanes Marathontempo nicht kennt, kann dies anhand der Zeitenliste ablesen, die Pace ausrechnen und anhand der %-Tabelle bekommt er dann das richtige Tempo fürs Training. Wie die Festlegung der Trainingsgeschwindigkeiten genau funktioniert, könnt ihr auf der Seite Trainingssteuerung sehen.