Trainingslager Mallorca – noch gibts 10%

Hier nochmals die Details zum Trainingslager: Datum Samstag, 16. März, bis Sonntag, 24. März 2019 Ort Can Picafort · Mallorca NEU: Wir planen das Trainingslager einen Tag länger, Rückflug also am Sonntag. Das hat mehrere Vorteile: Der Flug geht später als am Samstag - wir haben am Vormittag also keinen Stress und können noch problemlos einen lockeren DL machen, der dann nicht so früh starten muss. Zusätzlich haben wir einen Tag mehr für eine interessante Unternehmung inklusive einem normalen Dauerlauf, lasst euch überraschen! Der lange Dauerlauf würde dann am Samstag stattfinden. Einen zusätzlichen Ferientag benötigt man nicht und wir sind um 18:15 Uhr wieder in Basel zurück. Wer unbedingt am Samstag abreisen möchte, kann dies natürlich tun, es gibt einen Flug. Rainer und Collin reisen bereits am Donnerstag nach Mallorca, frühere Anreisen sind auch möglich, wenn jemand mit möchte. Hotel Ferrer Concord · Carrer Isaac Peral 95 · ... Mehr

Sturmfrei bis zum Sole Uno

Kurzbericht von Maren Tritschler Sonntag morgen 7 Uhr: Starkregen und Sturm. Nicht gerade die besten Vorraussetzungen für unseren geplanten Sole Uno Lauf, aber nach TRainers Prognose sollte es um Punkt 8.25 Uhr aufhören und auch Luki düste schon zu uns. Kneifen war also nicht. Recht sollten die beiden haben. Zu viert starteten wir an der Schützenmatte - ohne Regen. Aber unsere Gruppe wuchs bei jeder Zwischenstation. TRainer hatte die Strecke mal wieder perfekt vorbereitet und dazu noch die Verpflegung übernommen - es gab sogar heisse Hühnerbrühe. Prinzipiell konnte man einfach an verschiedenen Punkten einsteigen - sodass für jeden die passende Distanz dabei war. Damit uns auch nicht langweilig wurde, ging es auch über den Eglisgraben - ein netter Hügel (manche würden es auch Berg schimpfen)! Die Zeit verging wie im Flug und schon waren wir am Sole Uno. Hier hatte sich schon eine lange Warteschlange gebildet, was einige dazu bewegte direkt heimzugehen. Schade! Nach ... Mehr

Weihnachtstraining

Am Donnerstag, 20. Dezember 2018, bzw. Samstag, 22. Dezember 2018 (Lauftechniktraining), findet das letzte offizielle BRC-Training im Jahr 2018 statt. Am 20. Dezember 2018 wird ein spezielles Training angeboten (siehe unter News oder Termine 'Jahresabschluss'). Am Donnerstag, 3. Januar 2019, starten wir mit neuem Schwung ins 2019. Damit niemand einrostet, bietet der BRC für alle Daheimgebliebenen zwischen Weihnachten und Neujahr folgende Spezialtrainings an: Sonntag, 23. Dezember 2018 Seelauf, ca. 22 km - Details folgen (Leitung: Evelyne) Montag, 24. Dezember 2018 10.00 Uhr Muttenz, Schwimmbad Muttenz, Treffpunkt Parkplatz, Strecke: Hardwald, ca. 15 km (Leitung: Thomas) Samstag, 29. Dezember 2018 10.00 Uhr St. Jakob (Treffpunkt vor Eishalle), Strecke: St. Jakob, Birs, Angenstein, Arlesheim (Eremitage) retour, ca. 22 km (Leitung: Thomas) Montag, 31. Dezember 2018 10.00 Uhr, Rhybadhüsli Breite, ca. 15 km (Leitung: Rainer) Dienstag, 1. Januar 2019 15.00 ... Mehr

Infoabend zum Thema Verletzungen

Die meisten Läuferinnen und Läufer erwischt es irgendwann: Laufpause wegen einer Verletzung. Dabei sind die meisten von ihnen vermeidbar, wenn man ein paar Regeln beachtet. An diesem Abend lernen die Teilnehmer die wichtigsten Ursachen der häufigsten Laufverletzungen kennen und wie man sie vermeiden kann. Aber auch der Umgang mit normalen Krankheiten, wie Erkältungen, Husten etc. betreffend des Lauftrainings werden ein Thema sein. Der Infoabend findet am 13. Dezember um 18:45 Uhr im Stadion St. Jakob im Presseraum statt. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Dauer: maximal 90 Minuten. Referent: Rainer Hauch · Trainer B Swiss Athletics Mitschreiben ist nich nötig, die Präsentation ist nach dem Vortrag auf der Homepage zum Download aufgeschaltet. Mehr

Mallorca Film 2018

Im März ist es wieder so weit: Es geht eine Woche nach Mallorca zum Trainingslager! Hier der kurze Film von diesem Jahr als Einstimmung. Vielleicht überzeugt es ja noch den Einen oder Anderen zum Anelden :)? Mehr

Neu: Betreutes Halbmarathon Training

Ab dem 6. Dezember 2018 starten wir beim BRC unter der Leitung von Gudrun Dyck von Gunten ein betreutes Training für einen Halbmarathon im Frühjahr. Das Training ist für Läuferinnen und Läufer gedacht, die ihren ersten Halbmarathon absolvieren möchten oder sich in ihrer Zeit über die 21.1km verbessern möchten und nicht zu unseren erfahrenen und ambitionierten Sportlern gehören. Zur Orientierung: Km-Schnitt von nicht schneller als 6 min/km. Für die Teilnehmer gibt es einen strukturierten Trainingsplan und das Wochentraining beim BRC wird auf das Ziel Halbmarathon abgestimmt. Bei Problemen und Fragen steht euch Gudrun und das Trainerteam des BRC (François Fasnacht und Rainer Hauch) zur Seite. Die 21.1km werden dann im Frühling gemeinsam gelaufen, welcher Lauf dies dann sein wird hängt von den Wünschen der Trainingsteilnehmer ab. Vorstellbar wäre z.B. der Halbmarathon in Freiburg am 7. April. Alle Trainings werden betreut und zusätzlich zu den Trainings in ... Mehr

Super Weihnachtstraining und Apéro

Die Turnhalle im St. Jakob war ziemlich voll gestern! Wow! Rund 40 Leute nahmen am speziellen Weihnachtstraining teil und waren mit voller Motivation und Energie dabei, den von Evelyne organisierten Team-Wettkampf zu bestreiten. Es galt Hindernisse zu überqueren, Seil zu springen, einen Plank-Contest zu überstehen, Jasskarten einzusammeln, "Schubkarren" zu schieben und Basketball zu spielen. Besonders beim Basketball ging es hitzig zu und her. Es wurde gekämpft und viel gelacht. Am Schluss gab es einen Stichentscheid per Einzelkorbwurf, welcher äusserst knapp ausfiel. Das Siegerteam wurde mit Schokolade belohnt, welche mit Freude entgegengenommen wurde. Am anschliessenden Weihnachtsapéro wurden wir mit Glühwein von Luc und einem grossen Tisch voller süssen und salzigen Köstlichkeiten verwöhnt. Die Stimmung hätte nicht besser sein können. Es ist schön zu sehen, wie alle Freude am Zusammensein hatten und sich gut gelaunt unterhielten. Diese Herzlichkeit der Mitglieder, ... Mehr

Sole Uno Lauf am 9. Dezember

Draussen ist es mittlerweile nicht mehr ganz so gemütlich, die perfekte Jahreszeit für Entspannung in einem Wellnessbad. Besonders nach einem Lauftraining eine sehr angenehme Sache. Am Sonntag, dem 9. Dezember, gibt es diese Möglichkeit: Wir bieten einen organisierten Lauf zum Sole Uno in Rheinfelden an. Das Tempo wird den jeweiligen Teilnehmern angepasst. Falls genügend Teilnehmer dabei sind, können auch Gruppen mit unterschiedlichen Tempi gebildet werden. Anmelden ist nicht erforderlich - die Anreise bei den kürzeren Varianten organisiert jeder für sich selbst oder spricht sich mit anderen BRClern ab. Wichtig ist, dass man zum angegebenen Zeitpunkt (erste Uhrzeit - fett geschrieben) dort ist. Bei den Startpunkten Frenkendorf und Kaisersaugst ist dies der Fall, wenn man die vorgeschlagene Zugverbindung nutzt. Nach Ankunft am Sole Uno werden wir dort entspannen. Wie lange und ob überhaupt entscheidet jeder für sich. Die Rückreise erfolgt ebenfalls individuell ... Mehr

2. BRC Functional Training am Sonntag, 16. Dezember 2018

Nach dem positiven Feedback - trotz Muskelkater - vom ersten Functional Training wird ein zweites Functional Training angeboten. Das Training findet wieder im Fitnesscenter Kraftkern in Füllinsdorf, Schneckelerstrasse 1 (im 'Fust-Gebäude' an der Rheinstrasse, gegenüber dem Mc Donalds) statt. Details, Anfahrtsplan etc. siehe www.kraftkern.ch. Gratis-Parkplätze befinden sich hinter dem Gebäude, ÖV: Bus Nr. 80 (ab Aeschenplatz) bis Haltestelle Füllinsdorf Kittler oder mit Zug S3 bis Bahnhof Frenkendorf. Das Training findet am Sonntag, 16. Dezember 2018, 09.00 Uhr , statt, es dauert rund eine Stunde. Das Training wird wieder von Davor geleitet. Davor ist diplomierter Mentaltrainer und hat langjährige Erfahrung im Spitzensport (Beachsoccer etc.). Die Teilnehmerzahl ist wieder auf maximal 15 Personen beschränkt. Anmeldungen bitte an Thomas (per WhatsApp) - first come, first serve. Das Training kostet CHF 20.00 pro Person. Bitte Frotteetuch und ... Mehr

Serena und Sandra gewinnen den Basler Stadtlauf

Stimmungsvoller hätte es heute Abend am 36. Basler Stadtlauf wohl kaum sein können. Milde November-Temperaturen, eine wunderschön beleuchtete Innenstadt, massenhaft Zuschauer am Strassenrand und viele strahlende Läuferinnen und Läufer. Dem ganzen die Krone aufgesetzt haben Serena Teoh und Sandra Beck, die in ihrer Alterskategorie jeweils die Goldmedaille gewannen. Serena überquerte die Ziellinie mir einer Zeit von 20:10 Min. als erste Frau in der stark besetzten Kategorie F30 und stand strahlend zuoberst auf dem Treppchen. Ihr Kommentar nach dem Rennen "After not being able to start in Munich, I am happy to run and finish a race again." Ja und wie! Sandra Beck liess sich den erneuten Sieg in der Kategorie F50 nicht nehmen und rannte die 5.5 km in sensationellen 20:14 Min. und hatte damit einen Vorsprung von über zwei Minuten auf die Zweitplatzierte. Ganz grosses Kino :-) Auch Sandra Jacob war schnell. Mit 24:02 Min. wurde sie grossartige Zweite in der Kategorie F55. ... Mehr