Erfolgreicher Testlauf für den 2. Basel Running Day

Ein Bericht von Astrid Beerlage

Trotz bewölktem Himmel und zeitweise auch Regen nutzen circa 15 Läufer vom BRC heute die Möglichkeit, die Strecke des Basel Running Day, der dieses Jahr am 3.11.19 zum zweiten Mal ausgetragen wird, kennen zu lernen.
Die meisten nutzten die Chance, die Strecke in ihren langen Lauf am Wochenende einzubetten. So hatten Rainer und Gudrun bei Ankunft schon 20 km in den Beinen und auch die grössere Gruppe, durch Thomas und Andrea zielsicher ans Grendelmattstadion geführt, waren schon gute zehn Kilometer gelaufen.

Während Rainer und Gudrun die Runde für ihre Endbeschleunigung nutzten, ging es für den Rest in etwas gemütlicherem Tempo auf die Runde.
Unterstützt durch Martin auf dem Velo nutzten wir direkt die Gelegenheit bei weiteren Läufern auf der Strecke Werbung zu machen.

Im Ziel gab es durch Reto, Ivo und Mirjam dann eine leckere Stärkung. Alle waren sich einig, dass auf der Strecke im November bei hoffentlich etwas freundlicherem Wetter auf jeden Fall schnelle Zeiten möglich sind.