Erfolgreicher Gruppenleiter Workshop

Am vergangenen Sonntag kamen alle Gruppenleiter und Trainer des BRC, sofern nicht verhindert, im Presseraum des St. Jakob Leichtathletikstadions zu einem Workshop zusammen. Die Idee dabei war in erster Linie der gemeinsame Informationsaustausch untereinander.

Der Basel Running Club legt grossen Wert auf eine hohe Betreuungsqualität der einzelnen Trainings, dies ist nur mit den entsprechenden kompetenten Gruppenleitern zu stemmen. Die wichtigste Erkenntnis des Tages: Beim BRC läufts, dank der ehrenamtlichen Arbeit unserer Leiter und Trainer.

Damit dies auch weiterhin so bleibt, ist eine ständige Fortbildung unerlässlich. Evelyne Müller machte sodann gleich den Anfang und zeigte in einem sehr gelungenen und anschaulichen Vortrag, was bei Notfällen zu tun ist. Ein Thema, was natürlich im Idealfall im Training nicht vorkommt, aber wie die Vergangenheit bereits gezeigt hat, sehr schnell aktuell sein kann.

Ein ganz grosses Dankeschön an alle unsere Leiter – ihre Arbeit ist das Herzstück unseres Laufclubs.

Evelyne zeigte auf, was bei verschiedenen Notfällen zu tun ist