Präventionsscreening der crossklinik

Unserem Trainerteam ist es ein grosses Anliegen, dass alle AthletInnen vom BRC verletzungsfrei laufen. Ein abwechslungsreiches Training ist uns daher sehr wichtig. Trotzdem bedarf es ganz viel Engagement von jedem Einzelnen. Wie ihr ja alle wisst, braucht es neben der Ausdauer auch Kraft, Beweglichkeit und Stabilität, um Verletzungen vorbeugen zu können.

Die crossklinik, unser Medical Partner, hat uns am Donnerstag, 22. August 2019 das SPARTANOVA Screeningverfahren kurz vorgestellt. SPARTANOVA ist eines der modernsten Analysen für Training, Prävention und Rehabilitation. Susanne von der crossklinik informierte uns über dieses Screeningverfahren, welches zur Ermittlung der individuellen Stärken, Schwachstellen und Verletzungsrisiken von Hobby- und LeistungssportlerInnen eingesetzt wird.

Zur Analyse gehören Beweglichkeits-, Kraft- und Stabilitätstests, wobei das Beanspruchungsprofil der jeweiligen Sportart, mit Fokus auf den Bewegungsapparat, berücksichtigt wird. Die Ergebnisse werden mit leistungsdiagnostischen Normdaten abgeglichen. So können bestehende Dysbalancen und Defizite frühzeitig erkannt und möglichen Verletzungen oder Überlastungen vorgebeugt werden.Um diese Risiken gezielt zu minimieren, wird nach dem Screening ein persönlicher Trainingsplan erstellt.

Es gibt folgende zwei Screenings:

1. Das Basis Screening, dieses dauert 60 Minuten

2. Das Full Screening, dieses dauert 120 Minuten

 

Die Daten werden im Anschluss an das Screening ausgewertet und die erzielten Ergebnisse werden ausführlich besprochen. Ausserdem bekommt man einen Zugang zur SPARTANOVA-Online-Plattform, auf der man ein individuell zusammengestelltes Trainingsprogramm erhält.

Das Trainerteam vom BRC empfiehlt dir, dieses Angebot von unserem Medical Partner crossklinik zu nutzen. Nur wer seine persönlichen Stärken und Schwächen sowie die individuellen Risikofaktoren seiner Sportart kennt, kann präventiv Massnahmen ergreifen und im Verletzungsfall rasch agieren.

In diesem Sinne nochmals ein herzliches Dankeschön an Susanne von der crossklinik.

Preise und Kontaktperson geben wir dir auf Nachfrage gerne weiter. Bitte bei Gudrun oder Reno melden.