Der Tag der erfolgreichen Seeläufe!

In Mitten des wunderschönen Bergpanoramas des Berner Oberlands fand heute der Brienzerseelauf statt und vom Podest schimmerte es zur Freude des BRCs Rot/Weiss. Gudrun lief nämlich zu ihrer Überraschung auf den sensationellen zweiten Gesamtrang mit einer Zeit von 2:45:39! Respekt für das tolle Resultat bei starker Laufkonkurenz und einer anspruchsvollen 35km Strecke. Bravo!

Wer denkt, dass der Kanton Aargau nur Autobahn und Karottenfelder zu bieten hat, der irrt sich gewaltig. Bei nahezu sommerlichen Temperaturen fand heute auch zum 44. mal der wunderschöne Hallwilerseelauf statt. Neben dem attraktiven Preisgeld und der Verkündung des schnellsten Schweizers / der schnellsten Schweizerin des Jahres, lockt vor allem die abwechslungsreiche Strecke viele Läuferinnen und Läufer ins Seetal. Neu führte dieses Jahr zudem ein Rundkurs durch den Innenhof des Wasserschloss Hallwyl, wo die Band The Magic Five für Stimmung sorgte.

Drei BRCler nahmen die leicht coupierte Strecke ums Seebecken in Angriff und erzielten tolle Resultate.
Marina Perich lief den 10km als Trainingslauf für den kommenden Luzern Marathon und finishte mit schnellen 49:13. Dominik Streicher absolvierte den Halbmarathon mit einer super Zeit von 1.:36:31, gefolgt von Luana Bürr mit 1:45:29. Bravo!

Ein erfolgreicher Tag rund um beide Seebecken!