BRC Alpenlauf am 29. Juli

Für das nächste Wochenende werden in Basel heisse Temperaturen vorausgesagt. Perfekt, wenn man in die kühlen Berge ausweicht. Deshalb starten wir am Sonntag, dem 29. Juli zu einem einmaligen Lauferlebnis:

Schynige Platte – Faulhorn – Grosse Scheidegg.

Die Strecke gehört zu den schönsten Wanderwegen der Schweiz, man läuft immer auf das Panorama der Berner 4000er zu, Eiger, Jungfrau und Mönch sieht man fast die ganze Zeit, die Aussichten sind einmalig, besonders auf den Brienzersee.

Start:
7:15 Treffen am Bahnhof SBB – Passarele Höhe Gleis 4
7:28 Abfahrt
10:30 Start ab Breitlauenen

Ziel:
Grosse Scheidegg
Talfahrt mit dem Postbus

Nach Zielankunft verpflegen wir uns auf der Grossen Scheidegg im ansässigen Restaurant

Strecke:
24km mit 1000m HD (Start ab Breitlauenen)
21km mit 500m HD (Start ab Schynigge Platte)

Die Strecke ist technisch nicht besonders schwer und es gibt keine gefährlichen Passagen. Sie ist also auch für „Berganfänger“ gut geeignet. Die Steigungen halten sich in Grenzen, wenn man ab der Schynigen Platte läuft.

Verpflegungsmöglichkeiten:
Nach 11/8km Berghaus Mandlenen
Nach 14/11km Berghaus Faulhorn
Nach 19/16km Bergstation First
Im Ziel: Restaurant Grosse Scheidegg

Kleidertransport ans Ziel ist nicht möglich, ausser es findet sich jemand, der nicht mitläuft und per Bahn und Bus an die Grosse Scheidegg fährt.

Organisation und Anmeldung:
Rainer Hauch

Hier die Streckendetails auf GPSies: